Festival 2018

Kammermusikkonzerte auf höchstem Niveau bieten puren Genuss für die Adelbodner Gäste und Einheimischen während des Swiss Chamber Music Festival vom 14. bis 23. September 2018.

Das nationale klassische Musikfestival bietet den Preisträgerinnen und Preisträgern des gesamtschweizerisch ausgeschriebenen ORPHEUS – Swiss Chamber Music Competition eine prominente Auftrittsmöglichkeit. Eine Fachjury wählte im Dezember 2017 die Ensembles aus, welche im Herbst 2018 am Swiss Chamber Music Festival in Adelboden spielen werden:

  • 1. Preis: Delta Piano Trio: Gerard Spronk (Violine), Irene Enzlin (Violoncello), Vera Kooper (Klavier)
  • 2. Preis: Duobitatio: Antonio Viñuales (Violine), Rosalía Gómez Lasheras (Klavier)
  • 3. Preis: Trio Be One: Pascal Martin, Charles Gillet, Robin Fourmeau (Perkussion)

sowie drei weitere Ensembles

  • Guardan Quartett: Jakub PrzybycieĹ„, Swica Jacek (Violinen), Kominik Klaucer (Viola), Alessandrio Sica (Violoncello)
  • Trio Triplet: Damien Bachmann (Klarinette),Hannah Walter (Violine), Stefanie Mierwald (Akkordeon)
  • Klangschirm: Johanna Schwarzl (Querflöte), Pablo Catalão (Klavier)

Die Preisträgerkonzerte werden mit einem Eröffnungs-, einem Wildcard- und einem Schlusskonzert abgerundet sowie mit weiteren musikalischen Leckerbissen für Schüler und Familien ergänzt.

Der Vorverkauf für das Swiss Chamber Music Festival 2018 wird am 1. Mai 2018 eröffnet.