Logo

Ausschreibung für Ensembles

27.04.2021 10:46:02 | LINKultur, Christine Lüthi
Ihr Herz schlägt für Brassmusik? Sie möchten mit Ihrem Ensemble einen Schritt weiterkommen und suchen nach einer Auftrittsmöglichkeit? Das Swiss Chamber Music Festival (SCMF) bringt junge Ensembles mit den renommierten Musikern von German Brass zusammen.

 

Wir freuen uns, die internationalen Botschafter der Brassmusik über das Konzertpodium hinaus als Vermittler am Swiss Chamber Music Festival begrüssen zu dürfen. Blechbläserensembles der Schweizerischen Musikhochschulen sowie Laienensembles (insbesondere auch aus dem Berner Oberland!) sind eingeladen, sich zu bewerben. Die teilnehmenden Ensembles sind als Hörende zum Eröffnungskonzert von German Brass, als Lernende am Workshop und als Spielende zum Werkstattkonzert eingeladen.



Wann und wo

Freitag, 10. September 2021, 17 Uhr bis Sonntag, 12. September 2021, 16 Uhr in Adelboden. Die Ensembles werden in der Unterkunft "Cantate Gruppenhaus" übernachten. Das Eröffnungs- und das Werkstattkonzert finden in der Reformierten Kirche Adelboden statt, die Workshops an verschiedenen Lokalitäten vor Ort.



Programm

Freitag: Anreise, Besuch des Eröffnungskonzerts und des After Concert Apéros.
Samstag: Workshops von 11 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr mit Dozenten von German Brass.
Sonntag: Anspielprobe um 12 Uhr, Werkstattkonzert um 14 Uhr.  



Zulassung / Anmeldung

Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular zusammen mit einem Video (Link) mit Musikstücken verschiedener Stile (Dauer max. 15 Minuten) bis am 6. Juli 2021 an: workshop@swisschambermusicfestival.ch 

Vier Ensembles werden daraufhin von unserer Jury ausgewählt und bis am 12. August 2021 benachrichtigt. Die Jury besteht aus Daniel Schädeli (Dozent für Tuba an der HEMU), Michael Bach (Musiker, Dirigent und Juror) und Christine Lüthi (Intendantin Swiss Chamber Music Festival).



Kosten

Die Kosten betragen pro Ensemblemitglied 250 Franken. Darin enthalten sind: Zwei Übernachtungen mit Halbpension, Konzerteintritt, Kurskosten. Reduktionen nach Absprache möglich.  



Noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich an: workshop@swisschambermusicfestival.ch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihre Bewerbung! 



Über German Brass

In der Formation German Brass haben sich herausragende Blechbläser aus Deutschland vereinigt, von denen jeder Einzelne zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie Weltspitze und bieten einzigartigen Musikgenuss. Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern im gemeinsamen Spiel: Sie machen Blech zu Gold, Gold für die Ohren des Publikums. Ob sie den bewegenden Bach spielen, den wuchtigen Wagner oder moderne Evergreens: Ihr Sound trifft auch das anspruchsvollste Publikum ins Herz. Seit Jahrzehnten reisen die Musiker um die Welt und die Liste der Städte, Länder und Konzertsäle, in denen sie auftragen, ist schier endlos. Sie bespielen die wichtigsten Konzertsäle der Welt und ihre CDs widerspiegeln den Glanz ihres Spiels. 

Das Engagement von German Brass am Swiss Chamber Music Festival 2021 geht zurück auf die "Chappeli Konzerte Grenchen" im Jahr 2019: Hier begegneten sich der German-Brass-Trompeter Matthias Höfs und die SCMF-Intendantin Christine Lüthi zum ersten Mal. Der Musiker spielte in Grenchen ein intimes Gegenstück zum Prunk, mit dem man das Ensemble gemeinhin in Verbindung bringt. Und zeigte, dass die Mitglieder von German Brass Bodenhaftung nicht nur behalten haben, sondern auch schätzen. Sie in Adelboden als Solisten und als Lehrer begrüssen zu dürfen, ist ein Privileg, welches das Swiss Chamber Music Festival gerne mit dem bläserischen Nachwuchs und einem breiten Publikum teilt. 

Mehr über German Brass: www.german-brass.de